Wohnmobil-Service

Autohaus Heinen – Ihr Servicepartner für Wohnmobile

Alarmanlagen von Thitronik

Zum Konfigurator Alarmanlagen Thitronik : https://www.thitronik.de/konfigurator/#/

Für ein unverbindliches Angebot können Sie uns gerne kontaktieren.

Hubstützen HY4 AL-KO

AL-KO HY4 Hubstützen für den Fiat Ducato

Unser Angebot
6.700,- Euro

incl. Montage und Mehrwertsteuer
 

Wiegeeinrichtung für den
Fiat Ducato

Unser Angebot
365,- Euro

Nachrüstung für bestehende Systeme HY4
incl. Montage und Mehrwertsteuer

Beschreibung:

Nie mehr Schräglage, nie mehr schwankenden Boden unter den Füßen.

Mit HY4, dem neuen innovativen Stützensystem von AL-KO nivellieren Sie Ihr Reisemobil ganz einfach und schnell in die gewünschte Standposition. Die neuartige Wiegefunktion hilft dabei falsches Be- und gefährliches Überladen zu vermeiden – ganz einfach per Bedienung über das eigene Smartphone.

Das System ist verfügbar für alle Fahrzeuge mit AL-KO Chassis, sowie für Wohnmobile und Kastenwagen X250 / 290 auf Ducato-/ Jumper-/ Boxer-Basis.
Auch für Mercedes-Benz VS30 Wohnmobile auf AL-KO SLC und AMC Chassis sowie original Chassis und für Mercedes-Benz VS30 RWD Kastenwagen erhältlich.

Die AL-KO HY4 und HY2 besitzen als erste hydraulische Hubstützensysteme eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Mercedes-Benz. Diese bescheinigt die Absicherung der Mercedes-Benz Markenwerte und Grundfahrzeugeigenschaften bezüglich Sicherheit, Betriebsfestigkeit, Fahrdynamik, Assistenzsystemen, gesetzlichen Anforderungen und weiteren wichtigen Merkmalen.

Getreu dem AL-KO Markenversprechen „Quality for life“ denken die Ingenieure von AL-KO eben weiter.

Ihr Plus

  • Sauber und platzsparend – keine sperrigen Hydraulikkomponenten mehr im Fahrzeuginnenraum
  • Optimale Gewichtsverteilung – durch vier autonome Hydraulik-Aggregate direkt am Chassis
  • Intuitive LED-Fernbedienung – millimetergenaue Nivellierung innerhalb von nur einer Minute
  • Hochwertige Profi-Qualität – geprüfte Chassisanbindung von Fahrwerksspezialisten
  • Mit Unbedenklichkeitsbescheinigung von Mercedes-Benz.

Neu: Wiegefunktion und App-Steuerung

Über Messpunkte an der Längs- und Querachse misst das System das Gesamtgewicht und die jeweilige Achslast. Gewichtsgrenzen können so einfach eingehalten und die Zuladung optimal im Fahrzeug verstaut werden. Steuerung und Anzeige erfolgen über die AL-KO 2LINK App, die kostenlos aufs eigene Smartphone heruntergeladen werden kann. Basis hierfür ist der Einbau der AL-KO 2LINK Box mit Bluetooth-Schnittstelle.

Auch das Nivellieren des Fahrzeugs ist mit diesem Upgrade über die 2LINK App möglich. Dabei ist die Bedienoberfläche auf dem Smartphone äquivalent zur bekannten Standardfernbedienung und somit nach wie vor spielend einfach.

HY4 Wiegefunktion auf einen Blick

  • Fahrzeuggesamtgewicht
  • Gewicht Vorderachse und Gewicht Hinterachse werden separat ermittelt
  • Steuerung und Anzeige des Systems über AL-KO 2LINK App (kostenlos verfügbar für iOS und Android)
  • Messgenauigkeit bis auf 3%
  • Nachrüstbar für bestehende Systeme

Linnepe Hubstützen Quicklift
Linnepe Zusatzluftfederung

Linnepe Zusatzluftfederung
für die Hinterachse
Fiat Ducato

ab 1.500,- Euro

incl. Montage und Mehrwertsteuer

Unterstützung für die Blattfederung – Lösung für ältere Fiat Ducato, Peugeot, Citroen Wohnmobile mit Eurochassis

Nicht nur Besitzer von Oldtimer-Wohnmobilen profitieren von einer Zusatzluftfederung. Gerade bei älteren Fahrzeugen haben die Blattfedern an der Hinterachse durch das hohe Gewicht des Aufbaus an Spannung verloren und hängen durch.

Das lässt sich leicht mit einer AirLift Zusatzluftfederung ändern. Sie wird paralell zu der vorhandenen Original-Blattfederung eingebaut und bringt das Fahrzeug wieder auf ein sicheres Niveau zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis:

  • Erhöhte Fahrsicherheit
  • Optimierter Fahrkomfort
  • Sanftere Federung
  • Verbessertes Lenkverhalten
  • Unterstützung der Serienfeder
  • 100% wartungsfrei
  • Verringerung der Seitenwind-Empfindlichkeit
  • Montage ohne Bohren oder Schweißen am Chassis

Der Linnepe-AirLift ist mit Rollbälgen ausgestattet, die in Zusammenarbeit mit dem Spezialisten Contitech speziell für die Bedürf­nisse bei Wohnmobilen entwickelt wurden. Linnepe-AirLift ist geeignet für Wohnmobile mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 3.850 kg und wird als preiswertes 1-Kreis-System ohne Kompressor geliefert. Optional ist der AirLift als 2-Kreis-System erhältlich.

Hubstützen Linnepe
QuickLift Hydraulik

 

ab 6.600,- Euro

incl. Montage und Mehrwertsteuer

Baugröße und Hublänge QuickLift Hydraulik

Fahrzeuggewicht bis 6 t

  • Hubkraft pro Stütze ca. 2 t
  • Länge min. 343 mm
  • Hubweg min. 310 mm

Fahrzeuggewicht ab 6 t

  • Hubkraft pro Stütze ca. 2 bis 4,2 t
  • Länge min. 342 mm
  • Hubweg min. 310 mm

Konfiguration

  • 4-Stützen Anlage
  • Vollautomatik
  • manuelle Nivellierung möglich
  • zentrales Hydraulikaggregat und zusätzliche Handpumpe
  • Hydraulikschläuche
  • Steuergerät mit Kabel und Bedienteil
  • Steuergerät mit “Bluetooth on Board” für Smartphone Steuerung

Für Fahrzeuge bis 6 t zul Gesamtgewicht mit 2-Tonnen-zweistufigen Teleskopzylindern (ca. 45 kg)
Für Fahrzeuge ab 6 t zul Gesamtgewicht mit 4,2-Tonnen-einstufigen Zylindern (ca. 65 kg)
Die Linnepe QuickLift Hydraulik ist eintragungsfrei.

Luftfahrwerke von Goldschmitt

Goldschmitt Zusatzluftfederung für den Fiat Ducato

ab 1.550,- Euro

incl. Montage und Mehrwertsteuer

Zusatzluftfedern unterstützen die Serienfedern und bringen mehr Komfort und Sicherheit ins Fahrwerk.

Reisemobile und Nutzfahrzeuge kämpfen gleich mit mehreren bauartbedingten Nachteilen:
permanente Beladung mit stark wechselnden Lastverteilungen, schwere Einbauten und gewichtige Ausrüstung.

Serienmäßige Stahlfedern kommen da allzu schnell an ihre Grenze. Sie haben den großen Nachteil, dass sie unter Dauerbelastung an Spannung verlieren und das Fahrwerk die Erwartungen nicht mehr erfüllen kann.

Funktioniert das nagelneue Fahrzeug noch einigermaßen gut, kommt es durch die alternden Stahlfedern nicht selten schon nach wenigen Monaten zu einem deutlichen Verlust an Komfort und Fahrsicherheit.

Die Ermüdung des Federstahls hat außerdem zur Folge, dass das Fahrzeug an der Hinterachse regelrecht absackt und dadurch die ursprüngliche Federarbeit nicht mehr geleistet werden kann. Abhilfe schaffen Zusatzluftfedern. Sie heben das Heck Ihres Fahrzeugs an und sorgen für deutlich mehr Federkomfort.

Machen Sie Ihr Wohnmobil wieder straßentauglich.

Zusatzluftfedern werden zusätzlich zur serienmäßigen Stahlfeder an der Hinterachse verbaut.

Anders als bei mechanischen Federn lassen sich die Federelemente einer Luftfederung – die sogenannten Luftbälge – mittels Druckluft in ihrer Höhe stufenlos der jeweiligen Beladung anpassen.

Das System lässt sich mittels Kompressor und Bedienteil, welche im Lieferumfang enthalten sind, bequem vom Fahrerhaus aus steuern. Somit ist es möglich, das Heck schwerer Reisemobile oder Nutzfahrzeuge dauerhaft anzuheben oder nur sporadisch, wenn Sie beispielsweise steile Fährenrampen oder schlechte Straßen passieren müssen.

Ein Aufsetzen und eine damit verbundene Beschädigung der Heck- oder Seitenschürze kann somit vermieden werden. Sollte außerdem die Zuladung Ihres Fahrzeugs nicht ausreichen, ist bei vielen Fahrzeugtypen eine Nutzlasterhöhung möglich.

Sawiko/Linnepe
Schwere Lasten einfach anhängen

Wer Urlaub mit dem Wohnmobil macht, kann alles mitnehmen, was zum Hobby dazugehört.

Passt die Ausrüstung nicht in die Staufächer, kann sie auch an den Haken genommen werden. So reisen Boot, Segelflugzeug, Jetski oder auch das Zweitauto einfach mit an den Urlaubsort.

Heckträger Sawiko/Linnepe
Fahrrad – und Rollerträger für Wohnmobile

Für Radfahrer, E-Biker, Rennfahrer, Offroader, Roller – und Motorradfahrer.

Ausflüge, Einkäufe, Spazierfahrten: Zweiräder bringen am Urlaubsort zusätzliche Mobilität und Vergnügen. Jede einzelne Lastenträger-Lösung setzt Maßstäbe bei der Mitnahme von Fahrrädern oder Roller am Wohnmobil. Die Fahrrad – und Rollerträger bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort, da sie direkt am Rahmen Ihres Wohnmobils montiert werden. Das Fahrrad – und Rollerträgersystem ist dadurch stabil mit Ihrem Wohnmobil verbunden und das Verladen schwerer E-Bikes geht so komfortabler von der Hand.

Mit unseren, aus hochwertigen Materialien wie Aluminium und Edelstahl gefertigten Fahrrad – und Rollerträgersystemen lassen sich, je nach Modell, bis zu 4 Fahrräder oder 1 Roller transportieren. Auch die Kombination mit 1 Roller und mehreren Fahrrädern ist möglich. Ein weiteres Ausstattungsmerkmal sind die praktischen, stabilen und universell für fast alle Trägersysteme geeigneten Fahrradschienen und Haltearme mit Ratschen-Schnellverschluß und Polsterung welche vor Kratzern schütz.

Die Heckträger sind universell und leicht ohne Werkzeug abzumontieren; lediglich die Aufnahmeelemente sind speziell für jeden Fahrzeug- und Aufbautyp passend angefertigt und werden bei Fahrzeugwechsel neu erforderlich.

Achtung: Die max. Nutzlast am Wohnmobil ist abhängig vom Fahrzeughersteller-/Modell. Um Beschädigungen an Ihrem Wohnmobil zu vermeiden, ist unbedingt die max. zulässige Nutzlast in Verbindung mit Ihrem Fahrzeug zu beachten!

Gasprüfungen

Verbraucher sollten Flüssiggas-Anlagen in Wohnmobilen alle zwei Jahre von zertifizierten Sachkundigen prüfen lassen. Diese Prüfungen erfolgen auf Basis des DVGW-Arbeitsblattes G 607, das die Anforderungen an die Anlage und die einzuhaltenden Fristen regelt. Deshalb spricht man auch vereinfachend von der „G 607-Prüfung“ oder einer „Gasprüfung G 607“.

Fahrzeugbetreiber tragen die Verantwortung für die Sicherheit der Gasanlage an Bord. Von einer gültigen G 607-Prüfbescheinigung profitieren sie in mehrfacher Hinsicht: So dient diese insbesondere im Schadensfall gegenüber der Versicherung als Sorgfaltsnachweis, der den einwandfreien Zustand der Flüssiggas-Anlage im Wohnmobil dokumentiert.

Ebenfalls wichtig für einen unbeschwerten Urlaub: Viele Campingplatz-Betreiber verlangen von ihren Gästen eine gültige Prüfbescheinigung als Voraussetzung für die Anmietung eines Stellplatzes.

Auflastungen

Light Chassis bekommen wir auf 4.090kg aufgelastet.

Heavy Chassis 2 Achser 4.700kg und 3 Achser auf 5.800kg aufgelastet. Hierzu senden Sie uns individuell Ihre Anfrage.

Alles aus einer Hand mit TÜV – Eintragung im Haus. Auflastungen sind möglich mit unseren Partnern Linnepe und Goldschmitt.

Autoglas

Autohaus Heinen ist Ihr Fachbetrieb für den Austausch der Scheibe nach einem Steinschlag an allen Fahrzeugen.

Wir arbeiten fair, zuverlässig und kundenorientiert, verstehen von der Qualität der eingesetzten Materialien genauso etwas wie von Präzision bei der Arbeit.

Wir bieten den kompletten Rundum-Service , rechnen direkt mit Ihrer Versicherung ab

Auch Integrierte Wohnmobile sind für uns kein Problem.

Fragen Sie an für einen Wunschtermin .

Wir bleiben in Verbindung

Telefon (02272) 68 10

Anschrift

Heidklift 7
50181 Bedburg-Königshoven

Email

info@fiat-heinen.de

Öffnungszeiten

Verkauf
Mo. - Fr. 8.00-18.00 Uhr
Sa.             8.00-12.00 Uhr

Werkstatt
Mo. - Do. 8.00-18.00 Uhr
Fr.                8.00-15.00 Uhr
Sa.               8.00-12.00 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht